Berge

News

Selector verwaltet nun den Maschinenpark

09.03.2010

Selector 2010, eine verbesserte Version der Dormer Selector CD, wurde vor kurzem veröffentlicht. Hiermit ist es wesentlich einfacher geworden, aus dem umfangreichen Werkzeug-Katalog das beste Schneidewerkzeug für jeden Werkstoff zu finden. Zusätzlich kann der Anwender nun seinen Maschinenpark verwalten und alle wichtigen Kenngrößen seiner Werkzeugmaschine speichern.

Zu jedem Produkt des Dormer-Sortiments können detaillierte Informationen ausgewählt werden. Die Werkzeuge sind in fünf Hauptfunktionsbereiche eingeteilt, in Bohren, Gewindeschneiden, Gewindefräsen, Fräsen und Reiben. Außerdem gibt es eine neue Katalog-Suchfunktion, mit der Details zu Maßen, Preisen, technischen Daten und Zusatzdaten ganz einfach gesucht und am Bildschirm angezeigt werden können, komplett mit Bild des Werkzeuges.

Advanced Technology Search ist eine einfache, aber effektive Funktion. Sie ermöglicht es Ihnen, die Anwendung zu wählen und verschiedene Varianten einzugeben (eingesetztes Material, Beschichtung, Länge etc.). Anschließend erhalten Sie eine Liste mit passenden Werkzeugen. Sobald Sie ein Werkzeug der Liste anklicken, wird Ihnen die dazugehörende Katalogseite angezeigt. Sie können auch alle Werkzeuge des Dormer-Sortiments durchblättern, nach einer bestimmten Artikelnummer suchen oder sogar durch eine freie Texteingabe das gesuchte Produkt finden.